Wer-spart,-wird-bestraft!-–-Das-steckt-hinter-Strafzinsen! 17.12.2019 - 06:00 UHR - Wissen - Beitrag mit O-Tönen
Wer-spart,-wird-bestraft!-–-Das-steckt-hinter-Strafzinsen!

Wer spart, wird bestraft! – Das steckt hinter Strafzinsen!

VORSCHLAG ZUR ANMODERATION:

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not! – Wer sich heute noch an Großmutters Rat hält, wird gnadenlos bestraft! Denn normales Sparen, z.B. mit Hilfe von Tagesgeldkonten lohnt sich nicht mehr. Zinsen gibt es so gut wie nicht mehr. Vor kurzem dann ein weiterer Dammbruch: Die erste Bank erhebt Strafzinsen schon ab dem 1. Cent für das normale Girokonto! Wie sollen jetzt noch ganz normale Menschen fürs Alter oder für die Traumwohnung überhaupt noch Geld bei Seite legen? Wie kann es sein, dass ich der Bank mein Geld gebe und dafür noch bezahlen muss? Dirk Freytag:

Seit Jahren sorgt die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank für Frust bei Sparern. Zwar profitieren Unternehmen, weil sie expandieren und dadurch Arbeitsplatzsicherheit herstellen können. Doch will man selbst fürs Alter oder für die Traumwohnung etwas Geld bei Seite legen, sieht es schlecht aus: Straßenumfrage: „Da muss Miete bezahlt werden, da muss gelebt werden und das Geld wird immer weniger.“ // „So viel wie übrig bleibt, kann man sich etwas beiseitelegen. Aber meistens ist e...

Wer spart, wird bestraft! – Das steckt hinter Strafzinsen!

Getaudio Getaudio

SENDEBESTÄTIGUNG & DOWNLOAD

Sollten Sie O-Tone oder Beitrag verwenden, bitten wir um kurze Bestätigung!
  • datum muss ausgefüllt werden.
  • Vielen Dank für Ihren Download
  • Bitte schau in Dein Postfach (evtl. auch Spam-Ordner checken)

DAS INTERESSIERT DICH VIELLEICHT AUCH ...

Das-ist-NEU-in-2022
30.12.2021 06:00 UHR - Wissen - Interview Das ist NEU in 2022 Was jetzt auf Verbraucher zukommt

Seit Wochen steigen die Preise für Benzin und Gas und auch viele Stromanbieter haben angekündigt, im kommenden Jahr ihre Preise anzupassen. Bedeutet d...

Zum Interview
Gefährliche-COVID-Schutz-Artikel
28.12.2021 06:00 UHR - Wissen - Kollegengespräch Gefährliche COVID-Schutz-Artikel Wie erkennt man Fälschungen?

Seit gut zwei Jahren gehören das Maskentragen oder das regelmäßige Desinfizieren unserer Hände zum Alltag. Tragen diese Maßnahmen doch nachgewiesenerm...

Zum Kollegengespräch
20-Jahre-Euro!
21.12.2021 06:00 UHR - Wissen - Interview 20 Jahre Euro! Ist wirklich alles teurer geworden?

Vor (knapp) 20 Jahren am 01.01.2002 hat der Euro die D-Mark abgelöst. Es war die größte Währungsumstellung der Weltgeschichte: 300 Mio. Europäer bekam...

Zum Interview
Gleiches-Recht-für-Alle!
29.11.2021 06:00 UHR - Wissen - Beitrag mit O-Tönen Gleiches Recht für Alle! EU stärkt Essensauslieferer den Rücken

Spätestens seit dem ersten Lockdown gehören SIE zum normalen Straßenbild in unseren Innenstädten: Essensauslieferer auf Zweirädern, die mit großen Tas...

Zum Beitrag mit O-Tönen
Kein-Home-Office?
17.11.2021 06:00 UHR - Wissen - Kollegengespräch Kein Home-Office? Dann kündige ich!

88 % der Personalverantwortlichen sorgen sich, ihre Leistungsträger*innen halten zu können. Das liegt nicht nur am Gehalt. Was Arbeitnehmer vor allem...

Zum Kollegengespräch