Der-Tag-an-dem-die-Strahlung-kam:-Vor-25-Jahren-geschah-das-Unglück-von-Tschernobyl-(26.-April) 25.04.2011 - 12:00 UHR - Wissen - Interview
Der-Tag-an-dem-die-Strahlung-kam:-Vor-25-Jahren-geschah-das-Unglück-von-Tschernobyl-(26.-April)

Der Tag an dem die Strahlung kam: Vor 25 Jahren geschah das Unglück von Tschernobyl (26. April)

VORSCHLAG ZUR ANMODERATION:

Tschernobyl - jeder weiß, dass sich hinter diesem Namen ein Unglück verbirgt, das noch immer als eine der schwersten nukleare Havarien in der Geschichte der Menschheit gilt. Bis heute ist unklar, wie viele Tote der Reaktorunfall tatsächlich gefordert hat, denn noch immer leiden Hunderttausende Menschen an den Auswirkungen. Am 26. April ist das Unglück genau 25 Jahre her. Und gerade vor dem Hintergrund der Ereignisse in Fukushima wirkt dieses Jubiläum noch einmal besonders erdrückend. Am Telefon ist jetzt Lena Schilder von wissen.de. Mit ihr wollen wir anlässlich des Jahrestages der Katastrophe darüber sprechen, was sich bis heute inzwischen getan hat und wo die Auswirkungen immer noch spürbar sind. Hallo Frau Schilder.

"Hallo." Frage: Vielleicht nochmal zu Anfang: Was war die Ursache für das Unglück? Antwort: "Ja, das Unglück, das wurde damals fast herausgefordert... ... rfolgte dann sogar noch eine zweite Explosion." Frage: Eine nukleare Katastrophe ist selten nur auf ein kleines Gebiet begrenzt. Welche Folgen hatte das Unglück für das Gebiet der damaligen DDR und der Bundesrepublik? Antwort: "Ja, von einem kleinen Gebiet kann wirklich nicht die Rede sein... ...wie stark die einzelnen Gebiet...

Der Tag an dem die Strahlung kam: Vor 25 Jahren geschah das Unglück von Tschernobyl (26. April)

Getaudio Getaudio

SENDEBESTÄTIGUNG & DOWNLOAD

Sollten Sie O-Tone oder Beitrag verwenden, bitten wir um kurze Bestätigung!
  • datum muss ausgefüllt werden.
  • Vielen Dank für Ihren Download
  • Bitte schau in Dein Postfach (evtl. auch Spam-Ordner checken)

DAS INTERESSIERT DICH VIELLEICHT AUCH ...

Das-ist-NEU-in-2022
30.12.2021 06:00 UHR - Wissen - Interview Das ist NEU in 2022 Was jetzt auf Verbraucher zukommt

Seit Wochen steigen die Preise für Benzin und Gas und auch viele Stromanbieter haben angekündigt, im kommenden Jahr ihre Preise anzupassen. Bedeutet d...

Zum Interview
Gefährliche-COVID-Schutz-Artikel
28.12.2021 06:00 UHR - Wissen - Kollegengespräch Gefährliche COVID-Schutz-Artikel Wie erkennt man Fälschungen?

Seit gut zwei Jahren gehören das Maskentragen oder das regelmäßige Desinfizieren unserer Hände zum Alltag. Tragen diese Maßnahmen doch nachgewiesenerm...

Zum Kollegengespräch
20-Jahre-Euro!
21.12.2021 06:00 UHR - Wissen - Interview 20 Jahre Euro! Ist wirklich alles teurer geworden?

Vor (knapp) 20 Jahren am 01.01.2002 hat der Euro die D-Mark abgelöst. Es war die größte Währungsumstellung der Weltgeschichte: 300 Mio. Europäer bekam...

Zum Interview
Gleiches-Recht-für-Alle!
29.11.2021 06:00 UHR - Wissen - Beitrag mit O-Tönen Gleiches Recht für Alle! EU stärkt Essensauslieferer den Rücken

Spätestens seit dem ersten Lockdown gehören SIE zum normalen Straßenbild in unseren Innenstädten: Essensauslieferer auf Zweirädern, die mit großen Tas...

Zum Beitrag mit O-Tönen
Kein-Home-Office?
17.11.2021 06:00 UHR - Wissen - Kollegengespräch Kein Home-Office? Dann kündige ich!

88 % der Personalverantwortlichen sorgen sich, ihre Leistungsträger*innen halten zu können. Das liegt nicht nur am Gehalt. Was Arbeitnehmer vor allem...

Zum Kollegengespräch