Welttag-des-Hörens-3.-März 01.03.2021 - 06:00 UHR - Gesundheit - Beitrag mit O-Tönen
Welttag-des-Hörens-3.-März

Welttag des Hörens 3. März

Hören wir wirklich noch gut?!

VORSCHLAG ZUR ANMODERATION:

Stress, Verkehrslärm, aber vor allem viel zu laute Musik! Die Weltgesundheitsorganisation WHO geht davon aus, dass bis zum Jahr 2050 knapp eine Milliarde Menschen weltweit unter einem Hörverlust leiden werden. 15 Millionen sind es allein jetzt schon in Deutschland! Doch selbst viele Betroffene wissen gar nicht richtig über Ihre Erkrankung Bescheid und vor allem nicht über die Möglichkeiten einer Behandlung. Zum Welttag des Hörens (3.März) der unter dem Motto „Hörgesundheit für Alle“ steht, lassen wir Mediziner und Betroffene heute mal zu Wort kommen. Dirk Freytag berichtet:

Schlechtes Hören verbindet man für gewöhnlich mit den normalen Begleiterscheinungen des Älterwerdens. Die steigende Zahl der Betroffenen zeigt aber, dass Hörverlust keineswegs nur höher Betagte trifft. Ein Beispiel ist Valerie Pestinger. Die heute 36-jährige litt nach einer Meningitis im Kleinkindalter jahrzehntelang unter einer Hörschädigung, die sich mit zunehmendem Alter noch weiter verschlechterte:  "Ja also nach meinem Hörsturz in Kombination mit dem Tinnitus g...

Welttag des Hörens 3. März

Hören wir wirklich noch gut?! Getaudio Getaudio

SENDEBESTÄTIGUNG & DOWNLOAD

Sollten Sie O-Tone oder Beitrag verwenden, bitten wir um kurze Bestätigung!
  • datum muss ausgefüllt werden.
  • Vielen Dank für Ihren Download
  • Bitte schau in Dein Postfach (evtl. auch Spam-Ordner checken)

DAS INTERESSIERT DICH VIELLEICHT AUCH ...

Impfstoffvorbild-Ausland?
16.04.2021 06:00 UHR - Gesundheit - Interview Impfstoffvorbild Ausland? Experten sagen NEIN!

Im internationalen Vergleich ist Deutschlands Impfstoffquote bestenfalls hinteres Mittelfeld. Israel, Großbritannien, die USA und Chile sind längst we...

Zum Interview
Chaos-um-Astrazeneca
01.04.2021 12:50 UHR - Gesundheit - Interview Chaos um Astrazeneca Neuer Name und nur noch ab 60?

Das Chaos um Astrazeneca reißt nicht ab. Seit man hierzulande entschieden hat, dass der Impfstoff nur noch an über 60-Jährige verabreicht werden soll,...

Zum Interview
Ärzte-warnen:
30.03.2021 06:00 UHR - Gesundheit - Interview Ärzte warnen: Home-Office killt den Rücken!

Orthopäden schlagen Alarm: Seit gut einem Jahr kommen immer mehr jüngere Patienten mit Rückenbeschwerden in die Praxen. Verspannungen, Hexenschüsse, a...

Zum Interview
Betrug-bei-Corona-Selbsttests!
23.03.2021 09:00 UHR - Gesundheit - Interview Betrug bei Corona-Selbsttests! Wie erkenne ich die Fakes?

Auf Corona-Schnelltests zur Selbstanwendung werden derzeit große Hoffnungen gesetzt: Mit ihrer Hilfe lassen sich symptomlose Infektionen aufdecken und...

Zum Interview
Diagnose:
22.03.2021 09:00 UHR - Gesundheit - Interview Diagnose: CORONA-Rücken!

Millionen Deutsche leiden unter Rückenschmerzen. Meist sind falsches Heben oder jahrelange Fehlhaltungen die Ursachen. Im Alter nehmen die Beschwerden...

Zum Interview