Digital World

15.11.2016 | 06:00 UHR | Interview
Babbel,-Tandem,-Duolingo---mit-Smartphones-Apps-zum-Fremdsprachen-Profi?!

Babbel, Tandem, Duolingo - mit Smartphones Apps zum Fremdsprachen-Profi?!

Vokabeln pauken. Verben beugen, Wörterbücher wälze...

Vokabeln pauken. Verben beugen, Wörterbücher wälzen. – So hat man früher Fremdsprachen gelernt! Und was ist hängen geblieben? Herzlich wenig, oder? – Heute gibt’s dafür Sprach-Apps. Die sollen das Lernen kinderleicht machen. Funktioniert das aber auch? Das Verbrauchermagazin GUTER RAT hat zusammen mit Experten die drei bekanntesten Anbieter solcher Programme unter die Lupe genommen. Wir sprechen mit Tilo Neuhaus, dem stellv. Chefredakteur. Hallo...

Zum Interview
10.11.2016 | 09:00 UHR | Interview
China-Schrott-oder-Schnäppchen-Paradies?---Online-Shopper-zieht-es-ins-Ausland!

China-Schrott oder Schnäppchen-Paradies? - Online-Shopper zieht es ins Ausland!

Billig ist gut, noch billiger ist besser! Schnäppc...

Billig ist gut, noch billiger ist besser! Schnäppchenjäger gehen deshalb immer häufiger im Ausland auf Online-Shopping-Tour. - Aber kann ich mir sicher sein, dass ein Smartphone aus einem chinesischen Onlineshop auch wirklich bei mir ankommt? Und dass es nicht gefälscht ist?! Machen Zoll und teurer Versand die Ersparnis nicht wieder zunichte? Wie viel Geld am Ende wirklich herauskommt, hat das Verbrauchermagazin GUTER RAT für die aktuelle Ausgabe...

Zum Interview
03.11.2016 | 09:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Bitte-Lächeln!-Online-Bezahlung-in-Zukunft-per-Selfie!

Bitte Lächeln! Online Bezahlung in Zukunft per Selfie!

Online bezahlen mit einem Selfie – das kann nicht...

Online bezahlen mit einem Selfie – das kann nicht nur Hollywood-Geheimagent Jason Bourne, sondern bald auch jeder von uns. Anstatt sich reihenweise unterschiedliche, ellenlange Passwörter zu merken oder mit TAN-Generatoren herumzuhantieren, wird Online Shopping bald mit einem Lächeln in die Smartphone-Kamera getätigt. Schon Ende des Jahres wird es erste Anbieter in Deutschland geben. Dirk Freytag hat sich die Technik schon heute genauer angesehen...

Zum Beitrag mit O-Tönen
28.10.2016 | 12:00 UHR | Interview
Dating-App-Bumble:-Das-feministische-Tinder!

Dating-App Bumble: Das feministische Tinder!

Das feministische Tinder wird es genannt: Die neue...

Das feministische Tinder wird es genannt: Die neue Dating-App „Bumble“ (sprich: bambl). Und das kommt auch nicht von ungefähr: Entwickelt wurde sie von Whitney Wolfe, die früher selbst bei Tinder gearbeitet hat. Ihre App will den Frauen beim Online-Dating die Kontrolle in die Hand geben. Wie das aussieht und ob die App dem Platzhirschen Tinder das Wasser reichen kann: Corinna Baier vom FOCUS hat es ausprobiert. Hallo Frau Baier!

Zum Interview
27.10.2016 | 11:00 UHR | Kollegengespräch
Bezahlen-per-Handy-mit-NFC-–-Was-ist-das?-Wie-funktioniert-es?

Bezahlen per Handy mit NFC – Was ist das? Wie funktioniert es?

Den Supermarkteinkauf mit dem Smartphone an der Ka...

Den Supermarkteinkauf mit dem Smartphone an der Kasse zahlen. Wenn es NFC – also, Near Field Communication – fähig ist, dann ist das kein Problem. Das Handy wird wenige Zentimeter über einem speziellen Lesegerät gehalten – fertig. Der Wocheneinkauf ist bezahlt. Keine PIN, keine Unterschrift. Ist das wirklich sicher? Und was kann die NFC-Technologie außerdem? Mein Kollege Dirk Freytag nutzt die Technik schon seit geraumer Zeit in seinem Alltag. Da...

Zum Kollegengespräch
12.10.2016 | 06:00 UHR | Interview
#Follow-me!-Mit-INSTAGRAM-reich-werden!-

#Follow me! Mit INSTAGRAM reich werden!

Fußballstar Christiano Ronaldo hat 77 Millionen, S...

Fußballstar Christiano Ronaldo hat 77 Millionen, Sängerin Beyoncé 80 Millionen und Schauspielerin Selena Gomez unglaubliche 100 Millionen. – Die Rede ist von Instagram-Followern! Berühmtheit wird heute nämlich nicht nur an Oscars, Grammys oder dem Kontostand gemessen, sondern wie bekannt man in den sozialen Medien ist! – Aber nicht immer muss man ein Superstar sein, um sein Fan-Konto ordentlich aufzufüllen, meint auch Ann Thorer, die Chefredakteu...

Zum Interview
06.09.2016 | 06:00 UHR | Interview
Machen-Smartphones-unsere-Kinder-süchtig,-krank-und-dumm?

Machen Smartphones unsere Kinder süchtig, krank und dumm?

Noch vor fünf Jahren besaß rund jeder vierte Jugen...

Noch vor fünf Jahren besaß rund jeder vierte Jugendliche ein Smartphone. Heute sind es ganze 92 Prozent! Facebook, Whatsapp, Pokemon Go. Ganz klar, die mobilen Geräte bestimmen einen großen Teil unseres Alltags. – einen zu großen? Manche Experten gehen sogar so weit zu sagen: Smartphones machen unsere Kinder süchtig und dumm! Andere meinen, nicht das Gerät sei schuld sondern unser falscher Umgang damit. Wer hat Recht? Sebastian Schellschmidt vom...

Zum Interview
30.08.2016 | 09:00 UHR | Interview
Trend:-Cloud-Fitness-–-mit-der-ganzen-Welt-joggen!

Trend: Cloud-Fitness – mit der ganzen Welt joggen!

Fitness-Freaks aufgepasst! Einsam auf dem Laufband...

Fitness-Freaks aufgepasst! Einsam auf dem Laufband schwitzen, das war einmal! Der neueste Trend heißt Cloud-Fitness. Ganz nach dem Motto: Geteiltes Leid ist immer halbes Leid vernetzt man sich über das Internet mit tausend Anderen und macht gemeinsam Sport. Wie genau das funktioniert und ob es wirklich fitter macht, weiß Christa von Bernuth von der Zeitschrift ELLE. Hallo Frau von Bernuth!

Zum Interview
23.08.2016 | 06:00 UHR | Interview
Unsichtbar-im-Internet-–-so-einfach-geht’s!

Unsichtbar im Internet – so einfach geht’s!

Lieblingsfarbe, politische Neigung, Single oder ni...

Lieblingsfarbe, politische Neigung, Single oder nicht – Es gibt nichts, was Internetriesen wie Google oder Facebook nicht schon über uns wissen. Ganz schön gruselig! Aber – meist sind wir selbst schuld. Zu großzügig gehen wir mit unseren privaten Daten um und werden so auch ganz leicht Opfer von Kriminellen. Dabei ist es eigentlich recht einfach, sich online quasi eine Tarnkappe aufzusetzen. Thilo Ries von GUTER RAT hat mit IT-Sicherheits-Profis...

Zum Interview
01.08.2016 | 10:49 UHR | Interview
Mehr-Amok-Läufer-durch-Killer-Spiele?

Mehr Amok-Läufer durch Killer-Spiele?

Die sogenannte „Killer-Spiel“-Debatte ist wieder v...

Die sogenannte „Killer-Spiel“-Debatte ist wieder voll im Gange. Spätestens seit bekannt wurde, dass der Amokläufer von München ein großer Fan unterschiedlicher „Ego Shooter“ war. Die einen fordern: Endlich Alle „Killer-Spiele“ verbieten“. Die anderen sagen: Die Mehrheit der Spieler ist friedlich; ein Verbot wäre Überreaktion. Wer hat Recht? Sebastian Schellschmidt hat sich für den FOCUS mit Befürwortern und Gegnern unterhalten. Hallo Herr Schells...

Zum Interview
22.07.2016 | 10:53 UHR | Interview
Pokémon-Go-–-Das-Ende-vom-faulen,-fetten-Spielezocker?

Pokémon Go – Das Ende vom faulen, fetten Spielezocker?

Fang sie alle ein! Egal, ob Pikachu, Glumanda oder...

Fang sie alle ein! Egal, ob Pikachu, Glumanda oder Schiggy: Die Rede ist von Pokémon. Zwanzig Jahre nachdem sie erstmals auf Kinder losgelassen wurden, sind sie zurück - auf dem Smartphone! Die App bricht gerade alle Rekorde und könnte sogar das Klischee vom faulen, Chips-mampfenden Spielezocker verändern. - Aber es gibt auch Kritiker. Thilo Mischke vom FOCUS hat die App selbst ausprobiert. Hallo Herr Mischke!

Zum Interview
04.07.2016 | 10:21 UHR | Interview
Tinder:-Wisch-und-Weg-Liebe?

Tinder: Wisch-und-Weg-Liebe?

2,2 Millionen Deutsche benutzen Tinder. Trotzdem s...

2,2 Millionen Deutsche benutzen Tinder. Trotzdem sind viele Nutzer von der Dating-App eher enttäuscht. Laut einer Umfrage beurteilt fast die Hälfte der Befragten die Nutzerprofile und Nachrichten als schlecht bis sehr schlecht. Und trotzdem: Genutzt wird sie verdammt oft und von immer mehr Menschen. Dabei weiß inzwischen jeder: Bei Tinder geht es nicht darum, die große Liebe zu finden. Sebastian Schellschmidt vom FOCUS hat sich mit den Entwickler...

Zum Interview
16.06.2016 | 09:00 UHR | Interview
WhatsApp-und-dann-lange-nichts?-–-der-Kampf-der-Messengerdienste

WhatsApp und dann lange nichts? – der Kampf der Messengerdienste

Über ein Milliarde Menschen weltweit nutzen WhatsA...

Über ein Milliarde Menschen weltweit nutzen WhatsApp! Das heißt aber nicht, dass die Konkurrenz schläft. Auch andere Chat-Anbieter wie Telegram oder Wire finden ihre Fans. Die Internet-Giganten Google und Facebook bieten auch ihre jeweils eigenen Messenger-Dienste an. Alles das Gleiche in Grün? Oder sind einige besser als andere? Das Ratgeber-Magazin GUTER RAT hat die beliebtesten Dienste unter die Lupe genommen. Ich begrüße den stellvertretenden...

Zum Interview
13.06.2016 | 09:00 UHR | Interview
„Webseite-nicht-gefunden“-–-Kleinstunternehmen-verschlafen-das-Internet!

„Webseite nicht gefunden“ – Kleinstunternehmen verschlafen das Internet!

Statistiken zufolge gibt es in Deutschland über dr...

Statistiken zufolge gibt es in Deutschland über drei Millionen Kleinstunternehmen. Der Bäckermeister, der Gemüsehändler, die selbstständige Putzfrau gehören dazu. Sie haben eins gemein: Sie haben das Internet verschlafen! Viele besitzen nicht einmal eine eigene Homepage! Ein No-Go im Jahre 2016. – Wieso hinken die online so hinterher und welche Folgen hat das? Meine Kollegin, Nicole Franke, hat sich mit Branchenexperten zum Thema unterhalten. Hal...

Zum Interview