Ratgeber

04.04.2012 | 06:00 UHR | Interview
Netzwerken-für-Einsteiger:-Glücklich-im-ersten-Job

Netzwerken für Einsteiger: Glücklich im ersten Job

So schön das Studium auch ist, inklusive anstrenge...

So schön das Studium auch ist, inklusive anstrengender Lern-Nächte und philosophischen Wein-Gesprächen auf dem heimischen WG-Balkon: Einmal muss er sein, der Abschied vom Campus und der Einstieg in die Berufs-Karriere. Viele freuen sich auf den ersten Job nach der Uni. Aber trotz des oft zitierten Fachkräftemangels wird der Weg dahin nicht unbedingt ein Selbstläufer. Welche Schritte man gehen sollte und welche Rolle die richtigen Netzwerke dabei...

Zum Interview
03.04.2012 | 10:00 UHR | Interview
Entspannt-durch-„Snoezelen“:-Holländisches-Konzept-hilft-Kindern-beim-Lernen-

Entspannt durch „Snoezelen“: Holländisches Konzept hilft Kindern beim Lernen

Haben Sie schon mal etwas von „Snoezelen“ (sprich:...

Haben Sie schon mal etwas von „Snoezelen“ (sprich: Snuselen) gehört? Was so lustig klingt, ist eine Entspannungsmethode aus Holland, die sich mittlerweile weltweit etabliert hat und immer mehr in sozialen Einrichtungen eingesetzt wird - inzwischen sogar auch für Schüler. Das Ziel: Die Kinder sollen entspannt besser lernen können, um letztendlich erfolgreicher in der Schule zu sein. Was genau dahinter steckt, wollen wir jetzt die Sozialpädagogin S...

Zum Interview
27.03.2012 | 12:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Frühlingszeit-–-Pflanzenzeit:-Wie-Sie-Ihre-grüne-Oase-auf-Vordermann-bringen

Frühlingszeit – Pflanzenzeit: Wie Sie Ihre grüne Oase auf Vordermann bringen

Die Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase, man hat e...

Die Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase, man hat ein leckeres Getränk in der Hand und die Vögel zwitschern. Mit dem Frühling beginnt man sich endlich wieder draußen aufzuhalten. Höchste Zeit also, Garten, Balkon und Terrasse auf Vordermann zu bringen. Farbenprächtige und duftende Blumen sollen her. Aber welche Bepflanzung eignet sich im Frühling am besten und wie gehe ich das Ganze richtig an? Dirk Freytag hat einen Gärtner besucht.

Zum Beitrag mit O-Tönen
27.03.2012 | 06:00 UHR | Interview
„Das-sollten-wir-noch-klären…“-So-lösen-Sie-Konflikte-mit-Chef-und-Kollegen

„Das sollten wir noch klären…“ So lösen Sie Konflikte mit Chef und Kollegen

Es gibt Tage, da herrscht im Büro oder auf der Bau...

Es gibt Tage, da herrscht im Büro oder auf der Baustelle dicke Luft. Schon lange hat sich da was zusammengebraut. Der Chef ist auf 180 und die Kollegen sind nur noch angenervt. Nicht selten aber sind solche Situationen Ergebnis von Missverständnissen oder schlichtweg zu wenig Kommunikation. Um Konflikte aber zu lösen, muss man sie vorher auch erst einmal erkennen! Wie das gehen kann, das soll uns Heinz-Jürgen Herzlieb verraten. Der Coach und Stra...

Zum Interview
21.03.2012 | 15:08 UHR | Beitrag mit O-Tönen
„Job-finden-ist-kein-Problem-–-aber-passt-das-Unternehmen-zu-mir?“-Mit-dem-richtigen-Netzwerk-glücklich-am-Arbeitsplatz!

„Job finden ist kein Problem – aber passt das Unternehmen zu mir?“ Mit dem richtigen Netzwerk glücklich am Arbeitsplatz!

„Und was machst Du nach der Uni?“ Immer noch löst...

„Und was machst Du nach der Uni?“ Immer noch löst diese Frage bei manchen Studenten Schweißausbrüche aus. Dabei waren die Bedingungen und Aussichten auf eine Karriere nach dem Studium selten so gut wie heute. Dennoch haben längst nicht alle Arbeitgeber begriffen, worauf es der sog. Generation „Y“ im Beruf wirklich ankommt, z.B. mehr Freiheiten oder Selbstbestimmung am Arbeitsplatz. Es gibt aber auch positive Ausnahmen: Moderne Arbeitgeber, die St...

Zum Beitrag mit O-Tönen
20.03.2012 | 10:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Hurra,-Frühlingsanfang!-Warum-Sie-unbedingt-einen-Frühjahrsputz-machen-sollten-

Hurra, Frühlingsanfang! Warum Sie unbedingt einen Frühjahrsputz machen sollten

Endlich Frühling (seit Dienstag, 20.03.2012)! Die...

Endlich Frühling (seit Dienstag, 20.03.2012)! Die Cafés bauen so langsam aber sicher draußen Tische und Stühle auf, die Röcke der Mädels werden wieder kürzer und die Jungs holen die T-Shirts aus dem Schrank. Es gibt aber noch eine Sache, die untrennbar mit dem Frühling zusammen hängt: Der berühmte Frühjahrsputz. Im wahrsten Sinne des Wortes wird der graue Staub des Winters endlich rausgeschmissen. Warum wir das Bedürfnis haben im Frühling mal so...

Zum Beitrag mit O-Tönen
20.03.2012 | 06:00 UHR | Interview
Wie-tickt-mein-Gegenüber?-So-hilft-Ihnen-Menschenkenntnis

Wie tickt mein Gegenüber? So hilft Ihnen Menschenkenntnis

Der geheimnisvolle Blick, ein kurzes Grinsen, aber...

Der geheimnisvolle Blick, ein kurzes Grinsen, aber kein Wort: Wenn man nur wüsste, was der Mensch gegenüber gerade denkt. Egal ob im Büro oder bei Verhandlungen. Es gibt Situationen, in denen man einiges dafür geben würde, seine Mitmenschen besser einschätzen zu können. „Das ist gar nicht so schwer“, sagt Kurt-Georg Scheible, „wenn man ein nur paar Grundregeln kennt!“ Wie genau die aussehen, beschreibt der Trainer und Autor in seinem gerade im Co...

Zum Interview
19.03.2012 | 12:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Hilfreiche-Methode-oder-verrückte-Idee?-Kinder-sollen-öfter-mal-so-richtig-abhängen

Hilfreiche Methode oder verrückte Idee? Kinder sollen öfter mal so richtig abhängen

Leistungsdruck in der Schule, Zoff mit den Eltern,...

Leistungsdruck in der Schule, Zoff mit den Eltern, Freizeitstress am Nachmittag. Viele Kinder sind schlichtweg mit den ganzen Aufgaben überfordert. Die Folge: Einige können sich nicht ausreichend konzentrieren und demnach auch nicht effektiv lernen. Die Noten rutschen in den Keller. Eine niederländische Entspannungsmethode kann das ändern. Das sogenannte Snoezelen (sprich: Snuselen) kann dafür sorgen, dass die Kinder wieder aufmerksam dem Unterr...

Zum Beitrag mit O-Tönen
19.03.2012 | 12:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Hilfreiche-Methode-oder-verrückte-Idee?-Kinder-sollen-öfter-mal-so-richtig-abhängen

Hilfreiche Methode oder verrückte Idee? Kinder sollen öfter mal so richtig abhängen

Leistungsdruck in der Schule, Zoff mit den Eltern,...

Leistungsdruck in der Schule, Zoff mit den Eltern, Freizeitstress am Nachmittag. Viele Kinder sind schlichtweg mit den ganzen Aufgaben überfordert. Die Folge: Einige können sich nicht ausreichend konzentrieren und demnach auch nicht effektiv lernen. Die Noten rutschen in den Keller. Eine niederländische Entspannungsmethode kann das ändern. Das sogenannte Snoezelen (sprich: Snuselen) kann dafür sorgen, dass die Kinder wieder aufmerksam dem Unterri...

Zum Beitrag mit O-Tönen
19.03.2012 | 10:07 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Mobil-&-schnell:-Mittelklasse-Notebooks-schlagen-sich-im-Test-hervorragend

Mobil & schnell: Mittelklasse-Notebooks schlagen sich im Test hervorragend

Alle reden über Tablets und Ultrabooks: Nicht erst...

Alle reden über Tablets und Ultrabooks: Nicht erst seit der CeBIT 2012 sind die schlanken mobilen Geräte voll im Trend. Dabei haben „stinknormale“ Notebooks noch lange nicht ausgedient. Zumal sie oft weniger kosten und deutlich mehr auf dem Kasten haben. Die Zeitschrift COMPUTERBILD hat sich aktuelle Mittelklassemodelle genauer angeschaut - und war erstaunt über die guten Ergebnisse. Mehr dazu wollen wir jetzt erfahren von Ingo Leschke. Redakteur...

Zum Beitrag mit O-Tönen
13.03.2012 | 06:00 UHR | Interview
Erste-Hilfe-bei-Rechtschreibsymptomen

Erste Hilfe bei Rechtschreibsymptomen

Könnten Sie jetzt mal schnell das Wort Rhythmus bu...

Könnten Sie jetzt mal schnell das Wort Rhythmus buchstabieren? Wo kommt denn da nochmal ein „h“ hin? Und warum wird Seele mit zwei ‚e’ - selig aber nur mit einem ‚e’ geschrieben? Die Deutsche Rechtschreibung macht es uns aber auch wirklich nicht immer leicht! Wie Sie Kopfschmerzen oder allergische Reaktionen bei Rechtschreibproblemen vermeiden können, wollen wir jetzt in einem kleinen Erste-Hilfe-Kurs von Dr. Kathrin Kunkel-Razum aus der Dudenre...

Zum Interview
12.03.2012 | 09:03 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Smartphone-Ratgeber:-Aktuelles-Einsteiger-Gerät-oder-älteres-Spitzenmodell-zum-gleichen-Preis?

Smartphone-Ratgeber: Aktuelles Einsteiger-Gerät oder älteres Spitzenmodell zum gleichen Preis?

2012 wird ganz klar das Jahr der Smartphone-Herste...

2012 wird ganz klar das Jahr der Smartphone-Hersteller: Nicht nur, dass inzwischen mehr Smartphones als normale PCs verkauft werden. Erstmals werden die Mini-Rechner im Hosentaschenformat nach Auskunft des Branchenverbandes BITKOM auch die herkömmlichen Handys im Verkaufsranking ablösen. Dabei locken die Hersteller immer öfter auch mit günstigen Einstiegsgeräten. Doch nicht immer lohnt es sich auch gleich zuzuschlagen: Oft gibt es nämlich die Spi...

Zum Beitrag mit O-Tönen
06.03.2012 | 12:00 UHR | Interview
„Hiermit-bewerbe-ich-mich…“---Die-häufigsten-Stolperfallen-auf-dem-Weg-zum-neuen-Beruf

„Hiermit bewerbe ich mich…“ - Die häufigsten Stolperfallen auf dem Weg zum neuen Beruf

Manchmal ist es nur ein Wort, manchmal nur eine ve...

Manchmal ist es nur ein Wort, manchmal nur eine vergessene Zahl, die eine Bewerbung auf eine Stelle sofort aussichtslos machen kann. Egal ob Anschreiben, Telefoninterview oder Vorstellungsgespräch: Auf dem Weg zum neuen Job warten viele Stolperfallen, die auch berufserfahrene Menschen verunsichern können. Worauf man achten sollte, damit die eigene Bewerbung nicht zum Reinfall wird, das soll uns jetzt Gabriele Gassen, Leiterin des Dudenverlags ver...

Zum Interview
21.02.2012 | 10:00 UHR | Interview
Mitfahrzentrale-für-Kurzstrecken:-Kostengünstig-und-flexibel-mit-dem-Auto-mitgenommen-werden

Mitfahrzentrale für Kurzstrecken: Kostengünstig und flexibel mit dem Auto mitgenommen werden

Sie müssen jeden Tag die gleiche Strecke fahren, h...

Sie müssen jeden Tag die gleiche Strecke fahren, haben aber kein Auto, kein Fahrrad und keine Haltestelle direkt vor der Nase? Einfach Smartphone oder Notebook rausholen, Standort und Zielort eingeben und schon werden Sie abgeholt. Klingt gut, oder? Genau diesen Service macht eine neue Art der Mitfahrzentrale möglich. Ein (Ludwigshafener) Unternehmen hat sich nämlich auf Kurzstrecken spezialisiert. Was genau dahinter steckt, das verrät uns Benjam...

Zum Interview