Recht

05.07.2017 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Gestrandet-am-Flughafen-und-Bahnhof-–-was-nun?

Gestrandet am Flughafen und Bahnhof – was nun?

Im letzten Jahr brauchten Flugreisende gute Nerven...

Im letzten Jahr brauchten Flugreisende gute Nerven. Durchschnittlich 55 Flüge innerhalb der EU fielen einfach aus – pro Tag! Nicht besser läuft es bei der Bahn. Verspätungen und überfüllte Züge sind ein ständiges Ärgernis. Wer kommt dafür auf, wenn ich am Flughafen oder Bahnhof strande und es einfach nicht weiter geht? Mein Kollege Dirk Freytag hat sich schlau gemacht, welche Rechte Reisenden dann zustehen. Hallo Dirk!

Zum Kollegengespräch
23.06.2017 | 11:47 UHR | Interview
Hör-mal,-wer-da-hämmert!-–-wie-laut-dürfen-Nachbarn-sein?

Hör mal, wer da hämmert! – wie laut dürfen Nachbarn sein?

Jeder dritte Deutsche hatte schon einmal Zoff mit...

Jeder dritte Deutsche hatte schon einmal Zoff mit den Nachbarn! Meistens geht‘s um zu viel Lärm. Mal sind die Kinder zu laut, mal werden Bohrmaschine und Rasenmäher bevorzugt am Wochenende betrieben. Doch was ist erlaubt, was nicht? Und unter welchen Umständen kann ich sogar die Miete kürzen? Melanie Schirmann von der FERNSEHWOCHE kennt aktuelle Urteile zum Thema. Hallo Frau Schirmann!

Zum Interview
18.05.2017 | 09:00 UHR | Interview
Wenn-Waldi-zubeißt-–-Tiere-vor-Gericht

Wenn Waldi zubeißt – Tiere vor Gericht

Schätzungsweise zwanzig Millionen Hunde und Katzen...

Schätzungsweise zwanzig Millionen Hunde und Katzen halten wir Deutsche uns als Haustiere. Das heißt aber auch: Unsere vierbeinigen Lieblinge sind nicht selten der Mittelpunkt von Streitigkeiten. Wer haftet denn, wenn Waldi Jemanden beißt? Oder wenn die Katze die Motorhaube des Nachbarn zerkratzt? Der Kanarienvogel jede Nacht Radau macht? Tilo Neuhaus, der stellv. Chefredakteur von GUTER RAT hat sich mit aktuellen Urteilen zum Thema beschäftigt. H...

Zum Interview
27.02.2017 | 09:00 UHR | Kollegengespräch
1.-März-ist-Stichtag-für-Mofa-und-E-Bike-Fahrer!

1. März ist Stichtag für Mofa und E-Bike Fahrer!

Der Frühling naht! Für viele Jugendliche heißt es...

Der Frühling naht! Für viele Jugendliche heißt es dann: Rauf aufs erste eigene Mofa oder das nagelneue E-Bike und sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen. Aber nicht so schnell! Vorher muss das Zweirad auch richtig versichert sein! Ohne aktuelles Versicherungskennzeichen geht auch bei vielen E-Bikes gar nichts! Das wechselt mit Stichtag 1. März in diesem Jahr von grün zu schwarz. Was alles passieren kann, wenn man ohne erwischt wird, darüber...

Zum Kollegengespräch
22.02.2017 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Alkohol-und-Autofahren---Böses-Erwachen-nach-„Helau!“-und-„Alaaf!“-

Alkohol und Autofahren - Böses Erwachen nach „Helau!“ und „Alaaf!“

Der Karneval beginnt (Weiberfastnacht: 23.02)! Unb...

Der Karneval beginnt (Weiberfastnacht: 23.02)! Unbedingt dazu gehören Kamelle, Ausgelassenheit, Kostüme und – ja, natürlich auch der Alkohol! Der kann aber für jede Menge Ärger sorgen. Unfälle steigen zum Beispiel drastisch an während der sogenannten fünften Jahreszeit. Dabei wissen wir eigentlich: Niemals sollte man betrunken Auto fahren! Welche Folgen das haben kann, darüber spreche ich meinem Kollegen Dirk Freytag. Hallo Dirk!

Zum Kollegengespräch
01.02.2017 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Alkohol-und-Autofahren---Böses-Erwachen-nach-„Helau!“-und-„Alaaf!“-

Alkohol und Autofahren - Böses Erwachen nach „Helau!“ und „Alaaf!“

Nicht mehr lange und landauf, landab wird wieder...

Nicht mehr lange und landauf, landab wird wieder Karneval gefeiert! Unbedingt dazu gehören Kamelle, Ausgelassenheit, Kostüme und – ja, natürlich auch der Alkohol! Der kann aber für jede Menge Ärger sorgen. Unfälle steigen zum Beispiel drastisch an während der sogenannten fünften Jahreszeit. Dabei wissen wir eigentlich: Niemals sollte man betrunken Auto fahren! Welche Folgen das haben kann, darüber spreche ich meinem Kollegen Dirk Freytag. Hallo...

Zum Kollegengespräch
28.12.2016 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Brände,-Unfälle,-Personenschäden---so-wird-Silvester-nicht-zum-Fiasko!-

Brände, Unfälle, Personenschäden - so wird Silvester nicht zum Fiasko!

Prosit Neujahr! In der Silvesternacht lassen es di...

Prosit Neujahr! In der Silvesternacht lassen es die Deutschen wieder so richtig krachen. Eine dreistellige Millionensumme lassen wir uns dieses Jahr Raketen, Böller und anderes Feuerwerk kosten. Silvester, das ist aber auch die Nacht, in der Feuerwehr und Rettungsdienste alle Hände voll zu tun haben. Unfälle, Sach- und Personenschäden durch Feuerwerkskörper haben dann Hochkonjunktur. Was steckt dahinter? Purer Leichtsinn? Und wer kommt für entsta...

Zum Kollegengespräch
21.12.2016 | 09:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Weihnachten-zu-Hause-oder-in-der-Sonne?-–-Bei-Urlaubsvorbereitung-Krankenversicherung-prüfen!

Weihnachten zu Hause oder in der Sonne? – Bei Urlaubsvorbereitung Krankenversicherung prüfen!

Weg! Nichts wie weg! Das ist das Motto vieler – ge...

Weg! Nichts wie weg! Das ist das Motto vieler – gerade jetzt zu den anstehenden Weihnachtsferien. Die meisten stellen sich dabei nur eine Frage: In den Schnee oder in die Sonne? Dabei wäre es genauso wichtig, zu klären: Was geschieht, wenn mir am Urlaubsort etwas passiert? Gerade auf Ski-Pisten kommt es immer wieder zu Stürzen und Unfällen. Bin ich im Ausland genauso abgesichert wie hier in Deutschland? Kommt meine Krankenkasse für alles auf? Ode...

Zum Beitrag mit O-Tönen
21.12.2016 | 06:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Kaputte-Weihnachts-Geschenke?-–-So-kommen-wir-zu-unserem-Recht!

Kaputte Weihnachts-Geschenke? – So kommen wir zu unserem Recht!

Macht nix! Ich hab ja Garantie! – Wenn eine prakti...

Macht nix! Ich hab ja Garantie! – Wenn eine praktisch neue Ware kurz nach dem Kauf kaputt geht oder Mängel aufweist, schieben wir keine Panik. Wir können uns ja ohne Probleme an den Händler wenden. Wir sagen da zwar „Garantie“, korrekt wäre es aber, von Gewährleistung zu reden. Doch gilt die auch, wenn wir die Ware online gekauft haben? Oder wenn wir aus dem Winter-Urlaub ein Souvenir mitgebracht haben? Gilt in solchen Fällen auch die Gewährleist...

Zum Beitrag mit O-Tönen
21.11.2016 | 06:00 UHR | Interview
Passagiere-jubeln:-Flugverspätungen-lassen-Kasse-klingeln!

Passagiere jubeln: Flugverspätungen lassen Kasse klingeln!

Mit Flugverspätungen können Passagiere Geld verdie...

Mit Flugverspätungen können Passagiere Geld verdienen. Richtig gehört. Wegen über sechs Stunden Verspätung, bekam z.B. ein deutsches Ehepaar 1200 Euro Schadenausgleich zugesprochen, obwohl sie nur 300 Euro für ihre Flüge bezahlt hatten. Die Entschädigungsrechte in der EU machen das möglich. Mittlerweile gibt es dutzende Dienstleister, die verärgerten Reisenden anbieten, das Mehrfache ihrer Kosten wieder rein zu holen. wie lukrativ das für Passagi...

Zum Interview
16.11.2016 | 09:00 UHR | Kollegengespräch
Neues-BGH-Urteil:-Viele-Patientenverfügungen-ungültig!

Neues BGH-Urteil: Viele Patientenverfügungen ungültig!

Nur noch durch Maschinen am Leben erhalten werden...

Nur noch durch Maschinen am Leben erhalten werden –für viele eine Horrorvorstellung. Deshalb hat knapp ein Drittel aller Deutschen für den Fall der Fälle eine Patientenverfügung. Doch ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofs macht viele solcher Verfügungen ungültig. Muss ich jetzt sofort handeln? Was nun der aktuelle Stand der Dinge ist, weiß meine Kollegin Nicole Franke. Hallo!

Zum Kollegengespräch
28.10.2016 | 08:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Kein-Kündigungsschutz-in-Kleinfirmen?-–-Das-sind-meine-Rechte!

Kein Kündigungsschutz in Kleinfirmen? – Das sind meine Rechte!

Deutschland – Land der Arbeitnehmer-Rechte? Von we...

Deutschland – Land der Arbeitnehmer-Rechte? Von wegen! Wer in einem Kleinunternehmen arbeitet, genießt nicht dieselben Rechte wie jemand, der in einem größeren Betrieb arbeitet. Zahlen vom Statistischen Bundesamt zeigen, dass rund 61 Prozent der Deutschen in kleinen und mittleren Unternehmen angestellt sind. Welche Unterschiede bestehen also? Gilt auch in Kleinbetrieben der Kündigungsschutz? Wie sieht es mit Krankengeld, Elternschutz oder Urlaubs...

Zum Beitrag mit O-Tönen
17.10.2016 | 08:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Start-ins-Studium-und-Ausbildung-–-Richtig-versichern-nicht-vergessen!

Start ins Studium und Ausbildung – Richtig versichern nicht vergessen!

Für frisch gebackene Schulabgänger beginnt jetzt e...

Für frisch gebackene Schulabgänger beginnt jetzt eine aufregende Zeit: Studium, Ausbildung oder auch ein Freiwilligendienst. Für Viele auch der Zeitpunkt, dem Elternhaus Lebewohl zu sagen und auf eigenen Beinen zu stehen. Mit der Freiheit kommt aber auch mehr Verantwortung. Was, wenn mir jetzt etwas passiert? Bin ich dann überhaupt richtig versichert? Oder springen noch die Eltern für mich ein? Dirk Freytag:

Zum Beitrag mit O-Tönen
20.09.2016 | 06:00 UHR | Interview
Überforderte-Gerichte----Klagen-lohnen-nicht!

Überforderte Gerichte - Klagen lohnen nicht!

Wir Deutschen sind ein streitlustiges Volk. Da geh...

Wir Deutschen sind ein streitlustiges Volk. Da geht es um den zu hohen Maschendrahtzaun oder Hartz IV -Empfänger, die sich ungerecht behandelt fühlen. Doch lohnt sich der Aufwand? Immerhin dauern Rechtsstreitigkeiten Monate, manchmal sogar Jahre! - Gibt es da keine Abkürzung? Oder auch Alternativen zum Gerichtsprozess? Das Verbrauchermagazin GUTER RAT hat nach Gründen und Lösungen für das Problem gesucht. Wir sprechen mit dem stv. Chefredakteur,...

Zum Interview