Wissen

03.05.2011 | 10:39 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Der-Bleistift---eine-deutsche-Erfolgsgeschichte-

Der Bleistift - eine deutsche Erfolgsgeschichte

Als er aufkommt, bedeutet das so etwas wie eine Re...

Als er aufkommt, bedeutet das so etwas wie eine Revolution. Statt wie die Römer mit Hammer und Meißel zu Werke zu gehen oder den Gänsekiel in klebrige Tinte zu tauchen, ersetzt eine mit Holz ummantelte Mine Muskelkraft oder das Klecksen am Tintenfass – der Bleistift ist geboren. Und von Nürnberg aus beginnt er seinen Siegeszug durch die Welt, seit 250 Jahren nun eng verbunden schon mit einem Namen: Faber-Castell. Im Studio begrüße ich Anton W...

Zum Beitrag mit O-Tönen
28.04.2011 | 08:00 UHR | Interview
Liebling-mit-Gestank-und-Platzmangel:-Vor-20-Jahren-lief-der-letzte-Trabant-vom-Band-(30.-April)

Liebling mit Gestank und Platzmangel: Vor 20 Jahren lief der letzte Trabant vom Band (30. April)

Der Trabant ist ein Phänomen: Er stinkt, ist laut...

Der Trabant ist ein Phänomen: Er stinkt, ist laut und nicht gerade das sicherste Auto auf der Straße. Und trotzdem war er ein Verkaufsschlager. Viele Jahrzehnte natürlich aus Mangel an Alternativen. Später dann, nach der Wende, weil er einfach zum Kultfahrzeug geworden ist. In diesen Tagen, genauer am 30. April 1991, lief der letzte Trabant vom Band. Für viele ein trauriges Jubiläum, das wir trotzdem feiern wollen. Dazu am Telefon ist jetzt Dorot...

Zum Interview
25.04.2011 | 12:00 UHR | Interview
Der-Tag-an-dem-die-Strahlung-kam:-Vor-25-Jahren-geschah-das-Unglück-von-Tschernobyl-(26.-April)

Der Tag an dem die Strahlung kam: Vor 25 Jahren geschah das Unglück von Tschernobyl (26. April)

Tschernobyl - jeder weiß, dass sich hinter diesem...

Tschernobyl - jeder weiß, dass sich hinter diesem Namen ein Unglück verbirgt, das noch immer als eine der schwersten nukleare Havarien in der Geschichte der Menschheit gilt. Bis heute ist unklar, wie viele Tote der Reaktorunfall tatsächlich gefordert hat, denn noch immer leiden Hunderttausende Menschen an den Auswirkungen. Am 26. April ist das Unglück genau 25 Jahre her. Und gerade vor dem Hintergrund der Ereignisse in Fukushima wirkt dieses Jubi...

Zum Interview
21.04.2011 | 11:08 UHR | Interview
Seit-wann-küssen-wir-Menschen-uns-eigentlich-und-warum?-

Seit wann küssen wir Menschen uns eigentlich und warum?

Wenn in der kommenden Woche Prinz William und sein...

Wenn in der kommenden Woche Prinz William und seine Kate nach der Trauung auf dem Balkon des Buckingham Palace treten, erwarten wir einen atemberaubenden Kuss! Fotos davon werden um die Welt gehen. Das hat die Redaktion der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung zum Anlass genommen, sich dem Thema Küssen mal wissenschaftlich zu nähern. Mit einigen Überraschungen. Dazu jetzt am Telefon die Redakteurin Sabine Wienand von der Frankfurter Allgemeine...

Zum Interview
15.04.2011 | 15:30 UHR | Interview
Der-Freund-im-Kopf---Warum-sich-Kinder-ihre-Vertrauten-oftmals-selbst-erfinden

Der Freund im Kopf - Warum sich Kinder ihre Vertrauten oftmals selbst erfinden

Es war einer der schönsten Filme, den Hollywood-St...

Es war einer der schönsten Filme, den Hollywood-Star James Stewart je gedreht hat: „Mein Freund Harvey“, in dem Stewarts bester Freund ein großes, weißes, sprechendes Kaninchen war, das aber keiner außer ihm sehen konnte! Was bei Erwachsenen skurril und auch ein bisschen verrückt wirkt, ist bei Kindern ganz normal. Denn diese erfinden sich oft selbst imaginäre Freunde. Was dahinter steckt und ob sich Eltern in solchen Fällen Sorgen machen müssen,...

Zum Interview
13.04.2011 | 09:00 UHR | Interview
30-Jahre-Silberscheibe:-Die-CD-feiert-Geburtstag-(am-15.-April-2011)

30 Jahre Silberscheibe: Die CD feiert Geburtstag (am 15. April 2011)

Die CD feiert Geburtstag - 30 Jahre wird die Silbe...

Die CD feiert Geburtstag - 30 Jahre wird die Silberscheibe dieser Tage. Genauer gesagt am 15. April. Im Jahr 1981 wurde sie erstmals auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vorgestellt. Und trotz USB Sticks, Handys und MP3-Playern: Noch immer stehen Compact Discs millionenfach in den Regalen und beherbergen Musik, Bilder oder Dokumente. Zum Jubiläum wollen wir noch einmal zurückschauen auf die Erfindung der CD. Und natürlich auch auf ih...

Zum Interview
30.03.2011 | 09:00 UHR | Interview
Falsche-Attentate,-manipulierte-Dokumente:-Die-größten-Lügen-der-Weltgeschichte

Falsche Attentate, manipulierte Dokumente: Die größten Lügen der Weltgeschichte

Die Anschläge vom 11. September, gezielte Attentat...

Die Anschläge vom 11. September, gezielte Attentate oder Kriege zwischen Ländern - solche Ereignisse gehen in die Geschichte ein. Nicht immer aber sind die Zusammenhänge so eindeutig, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn viele große Ereignisse der Weltgeschichte müssen neu geschrieben werden, weil gefälschte Dokumente auftauchen, Bilder manipuliert oder geheime Absprachen bekannt werden. Die Zeitschrift ‚welt der wunder’ hat sich in der akt...

Zum Interview
18.02.2011 | 06:20 UHR | Interview
Blackouts-und-Panikattacken:-Wenn-das-Gehirn-plötzlich-Fehler-macht

Blackouts und Panikattacken: Wenn das Gehirn plötzlich Fehler macht

Beim Einkauf, in Verhandlungen oder auf Arbeit: Wi...

Beim Einkauf, in Verhandlungen oder auf Arbeit: Wir Menschen sind in der Regel sehr rationale Wesen und versuchen in vielen Situationen so viel wie möglich Vorteile für uns rauszuholen. Voraussetzung: Unser Gehirn spielt da auch mit. Denn das handelt manchmal überhaupt nicht rational! Ein plötzlicher Blackout in der Prüfung zum Beispiel, eine Panikattacke im Fahrstuhl – plötzlich verstehen wir die Welt nicht mehr. Wie es zu diesen Fehlern unseres...

Zum Interview
03.12.2010 | 10:28 UHR | Interview
Frost,-Eis-und-Schnee:-Wieviel-Kälte-hält-ein-Mensch-eigentlich-aus?

Frost, Eis und Schnee: Wieviel Kälte hält ein Mensch eigentlich aus?

Ach, wie gemütlich ist das, an einem eiskalten Win...

Ach, wie gemütlich ist das, an einem eiskalten Wintertag durch die Eisblumen am Fenster zu sehen und sich zu freuen, dass man drin in der warmen Stube sitzt. Glücklicherweise hat der Mensch gelernt sich selber Wärme zu erzeugen. Gerade jetzt im Winter ein absoluter Vorteil, den wir uns da im Laufe der Evolution angeeignet haben. Aber was wäre, wenn wir keine Heizungen hätten und kein Feuer? Wieviel Kälte könnte ein Mensch aushalten? Eine Frage, d...

Zum Interview
30.11.2010 | 09:44 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Hightech-aus-der-Baumrinde:-Warum-die-NASA-mit-Kork-ins-All-fliegt

Hightech aus der Baumrinde: Warum die NASA mit Kork ins All fliegt

Was haben römische Sandalen und das Space Shuttle...

Was haben römische Sandalen und das Space Shuttle gemeinsam? Wenig, glauben Sie? Falsch! Denn beide benutzen dieselbe Grundlage: Kork. Obwohl die Rinde der Korkeiche schon bei den Ägyptern Verwendung fand, ist es auch heute noch das Hightech-Material schlechthin. Hightech, die übrigens auch im Haus genutzt wird. Dirk Freytag über einen Stoff, den sich die Natur erdacht hat und der sich als Alleskönner erweist:

Zum Beitrag mit O-Tönen
12.11.2010 | 10:00 UHR | Interview
Energiegarant-oder-Sicherheitsrisiko?-Vor-50-Jahre-ging-das-erste-AKW-in-Betrieb

Energiegarant oder Sicherheitsrisiko? Vor 50 Jahre ging das erste AKW in Betrieb

Über die Atomkraft kann man geteilter Meinung sein...

Über die Atomkraft kann man geteilter Meinung sein. Die einen schätzen die Meiler als zuverlässige Energielieferanten, die anderen halten sie nur für ein unterschätztes und unkalkulierbares Risiko. Fakt ist, das ein nicht unerheblicher Teil der deutschen Energieversorgung aus Atomkraftwerken stammt. Heute (Samstag, 13. November) vor genau 50 Jahren ging in Deutschland das erste Kernkraftwerk ans Netz. Fragen dazu jetzt an Susanne Böllert von wis...

Zum Interview
30.09.2010 | 12:22 UHR | Beitrag mit O-Tönen
20-Jahre-Deutsche-Einheit:-Spurensuche-im-Internet

20 Jahre Deutsche Einheit: Spurensuche im Internet

20 Jahre Deutsche Einheit – am 3. Oktober wird die...

20 Jahre Deutsche Einheit – am 3. Oktober wird dieses Jubiläum mit offiziellen Empfängen, Festen und Gedenkfeiern begangen. Auch wenn es immer noch so manche Unterschiede gibt sind die beiden ehemaligen deutschen Staaten in den vergangenen zwei Jahrzehnten doch sehr eng zusammengewachsen. Modernisierung und Umgestaltung haben viele Spuren der 40jährigen Trennung inzwischen zu großen Teilen verwischt. Wer sich trotzdem auf die Suche danach machen...

Zum Beitrag mit O-Tönen
05.07.2010 | 10:00 UHR | Interview
Gratulation:-Der-14.-Dalai-Lama-feiert-seinen-75.-Geburtstag--(6.-Juli-2010)

Gratulation: Der 14. Dalai Lama feiert seinen 75. Geburtstag (6. Juli 2010)

Nicht nur für die tibetischen Buddhisten, deren Ob...

Nicht nur für die tibetischen Buddhisten, deren Oberhaupt er ist, auch für viele andere Menschen ist der Dalai Lama der Inbegriff für Freundlichkeit und Gelassenheit. Heute (am 6. Juli 2010) feiert er seinen 75. Geburtstag. Und trotz des recht hohen Alters ist er immer noch in der ganzen Welt unterwegs und legt tausende Kilometer zurück. Überall wo er auftaucht, steckt er andere mit seinem Lachen an. Grund genug ihm zu gratulieren und das wollen...

Zum Interview
21.06.2010 | 09:00 UHR | Interview
Vom-Rechenmonster-zum-iPad:-Heute-(Dienstag,-22.6.)-vor-100-Jahren-wurde-der-Erfinder-des-Computers-geboren

Vom Rechenmonster zum iPad: Heute (Dienstag, 22.6.) vor 100 Jahren wurde der Erfinder des Computers geboren

Als Konrad Zuse 1941 den ersten programmiergesteue...

Als Konrad Zuse 1941 den ersten programmiergesteuerten Computer, den Z3, vorstellte, da war das ohne Zweifel eine große Leistung! Und trotzdem war wohl niemandem klar, das dieser Art der Datenverarbeitung 70 Jahre später zu den wichtigsten Errungenschaften unserer Zeit gehören würde. Wer kann sich heute noch ein Leben ohne Computer vorstellen? Der Erfinder des ersten Rechners, der Deutsche Konrad Zuse, wäre heute (am Dienstag 22.6.2010) 100 Jahre...

Zum Interview